Verfasst von: ranula | 26. September 2011

Caesar Salad


Schon ganz oft auswärts gegessen und nun auch mal selbstgemacht, passend zum sommerlichen Wetter im Moment.

Zutaten für 2 Personen:

Salat:
300g Römersalat2
Tomaten
2 Eier
2 Scheiben Brot
300g Hähnchebrust
Parmesan

Dressing:
9 EL Olivenöl
2 EL Zitrone
1 EL Worcester Soße
1 Ei
1 TL Zucker

Zubereitung:

1. Salat in Streifen schneiden und Tomaten würfeln. Eier 8 min ich kochendem Salzwasser garen, abschrecken und vierteln.
2. Dressing: Ei, Zitronensaft und Worcesters0ße zusammen in eine hohes Gefäß geben und pürieren. Öl während des Pürierens langsam dazu gießen. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
3. Hähnchenfilet in Stücke schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl anbraten.
4. Brot in Würfel schneiden und in der Pfanne rösten.
5. Parmesan hobeln und über den Salat geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: