Verfasst von: ranula | 4. Oktober 2011

Mangold-Risotto



So heute habe ich seit Ewigkeiten (also mehreren Jahren) das erste Mal wieder Risotto gekocht.

Zutaten für 2 Personen:

200g Risottoreis
200g Mangold
800ml Brühe
125ml Weißwein
50g Lauchzwiebeln
Aceto de Balsamico
Parmesan
Salz
Pfeffer
Zucker

Zubereitung:

1. Mangold waschen und in Streifen schneiden.
2. Frühlingszwiebeln in einem Topf mit Öl anbraten. Risottoreis dazugeben und kurz anschwitzen.
3. Den Risottoreis mit Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen.
4. Reis mit 400ml Gemüsebrühe übergießen und kochen lassen. Die Mangoldstiele dazugeben und mitgaren.
5. Die restliche Brühe dazugießen und alles 10-15min bei niedriger bis mittlerer Hitze leicht köcheln lassen.
6. In der letzten Minute der Garzeit die Mangoldblätter und den Parmesan dazugeben. Einen Schuss Aceto de Balsamico unterrühren.
7. Alles mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: