Verfasst von: ranula | 10. Oktober 2011

Enchilada gefüllt mit Paprika, Brokkoli und Putengehacktes


Zutaten für 3 Personen:

3 Paprika (grün, gelb, rot)
1 Tomate
3 Röschen Brokkoli
1 handvoll Frühlingszwiebeln
400g Putengehacktes
3 große Weizenmehltortillas
125g Reis
250g passierte Tomaten
2-3 Scheiben Leerdamer
200g Schmand
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß

Zubereitung:

1. Paprika und Tomaten entkernen und in Würfel schneiden. Brokkoli in dünne Scheiben schneiden.
2. Die Tomate und 1/4 der Paprika für den Reis beiseite stellen.
3. Putenhack mit Frühlingszwiebeln in der Pfanne krümmelig anbraten. Paprika und Brokkoli dazugeben und garen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß würzen.
4. Tortillas mit Schmand großzügig bestreichen. Das Gemüse-Hack-Gemisch in die Mitte der Tortillas geben und diese einrollen. Die gerollte Tortillas mit den passierten Tomaten übergießen und den Käse darüber geben. Im Ofen ca. 10 min überbacken.
5. Die Paprika und die Tomaten für den Reis in der Pfanne anbraten, passierte Tomaten dazugießen und ca. 10 min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Reis in der Zeit in Salzwasser garen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: