Verfasst von: ranula | 29. November 2011

Waffeln mit Puderzucker


Zutaten für ca. 5-6 Stück:

125g Butter
50g Zucker
3 Eier
1 Päckchen Vanillin
1/2 Päckchen Backpulver
100g Milch
250g Mehl
1 Prise Salz
Puderzucker
Öl

Zubereitung:

1. Butter schmelzen und mit dem Zucker verrühren. Die Eier und Vanillin unterrühren.
2. Das Mehl mit dem Backpulver und der Prise Salz vermengen. Das Mehlgemisch langsam unter den Teig geben und Milch dazugeben. Alles mit einem Rührgerät vermengen.
3. Das Waffeleisen mit einem Pinsel und Öl einfetten und ca. 3 EL Teig daraufgeben. Nach Vorgabe die Waffeln ausbacken.
4. Die fertigen Waffeln mit Puderzucker bestreuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: