Verfasst von: ranula | 21. Februar 2012

Spinatrisotto


Zutaten für 1 Person:

100g Risottoreis
100g Spinat
500ml Brühe
60ml Weißwein
1 kleine Zwiebel
Parmesan
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

1. Zwiebeln mit Öl im Topf anbraten. Reis dazugeben und ebenfalls anschwitzen lassen.
2. Mit Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen. Mit der Hälfte der Brühe aufgießen und so lange köcheln lassen bis die Brühe ganz vom Reis aufgesogen wurde.
3. Spinat auftauen und gut ausdrücken.
4. Die restliche Brühe dazugießen und nochmals so lange köcheln lassen bis der Reis schön schlötzig ist (ca. 10-15 min).
5. Kurz vor Ende der Garzeit den Spinat unter den Reis rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und am Ende den Parmesan dazugeben und schmelzen lassen.

Advertisements

Responses

  1. In deinem Spinatrisotto fehlt irgendwie der Spinat. Oder ist es ein Mangoldrisotto? Nur so als Hinweis.
    Das Rezept an sich hört sich aber gut an.

  2. Danke für deinen Hinweis! Ich stand eben beim Tippen des Rezepts wohl etwas neben mir und habe es jetzt geändert. Es ist doch ein Spinatrisotto und kein Mangoldrisotto 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: