Verfasst von: ranula | 16. April 2013

Grillagetorte


Grillagetorte

Zutaten:

Boden:
100g Butter
60g Zucker
100g gehobelte Nüsse (Haselnüsse, Mandeln oder gemischt)

Masse:
10 große Baiser
100g Blockschokolade
1 Ltr. Sahne
4 Sahnesteif
1 Stück Butter
1 Prise Zucker
1oog gehackte Haselnüsse

Zubereitung:

Boden:
1. Butter und Zucker schaumig rühren. Nüsse unterrühren.
2. Springform mit Backpapier auslegen und einfetten. Teig auf dem Boden verteilen.
3. Bei 180°C ca. 12-15 Minuten braun backen.

Masse:
1. Baiser grob zerteilen und in eine große Schüssel geben.
2. Blockschokolade mit dem Messer grob in kleine Stücke hacken.
3. Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen.
4. Aus einem Stück Butter, einer Prise Zucker und den gehackten Haselnüssen in der Pfanne Krokant herstellen und abkühlen lassen.
5. Sahne, Baiser, Schokolade und Krokant vermengen.

Den Boden in einen Tortenring oder eine Tortenform legen und die Masse gleichmäßig darauf verteilen. Einfrieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: