Verfasst von: ranula | 25. Mai 2013

Geschnetzeltes mit Pfifferlingen


Geschnetzeltes mit Pfifferlingen

Zutaten für 4 Personen:

700g Schweinefilet
75g Schinkenwürfel
1 Bd. Lauchzwiebeln
250g Pfifferlinge
2 EL Öl
1-2 EL Butter
1 geh. EL Mehl
100ml trockener Weißwein
1 TL Gemüsebrühe
200g Schlagsahne
Salz
Pfeffer
Thymian

Zubereitung:

1. Filet trocken tupfen, längsvierteln und in ca. 0,5cm dicke Streifen schneiden. Das weiße und grüne der Lauchzwiebeln getrennt in Ringe schneiden. Pfifferlinge säubern und vertrocknete Stellen entfernen.
2. Öl in einer großen Pfanne oder im Bräter erhitzen. Fleisch darin in zwei Portionen kräftig anbraten und anschließend herausnehmen. Schinkenwürfel im heißen Bratfett knusprig braten. Pilze und weiße Lauchzwiebeln 1-2 Minuten mitbraten. Butter zufügen und schmelzen. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Wein, Brühe und Sahne einrühren und aufkochen lassen. Mit Thymian würzen und die Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3. Filet in der Soße erhitzen. Dazu passen Salzkartoffeln, Kartoffelecken aus dem Ofen oder Rösti.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: