Verfasst von: ranula | 24. Januar 2018

Champignon-Risotto


DSC_0050

Zutaten für 2 Personen:

250g Risottoreis
1 kleine Zwiebel
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
250g braune Champignons
250g weiße Champignons
500ml Gemüsebrühe
80g Parmesan
Weißwein
Rapsöl
Petersilie
Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Die Champignons putzen und vierteln.
  2. Die Zwiebeln in einem Topf mit heißem Öl anschwitzen. Den Risottoreis und Frühlingszwiebeln dazugeben und ebenfalls leicht anrösten. Dann das ganze mit zwei guten Schüssen Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen. 500ml Gemüsebrühe dazugießen und alles leicht köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Champignons in einer heißen Pfanne ohne Öl anbraten, den Parmesan hobeln und die Petersilie hacken.
  4. Den Risottoreis so lange darin kochen lassen bis die Gemüsebrühe verkocht ist, der Reis gar ist und die Konsistenz schön schlotzig. Dann den Parmesan unterrühren und alles mit den Champignons vermengen. Als Letztes die Petersilie über das Risotto streuen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: