Verfasst von: ranula | 26. Januar 2018

Pflücksalat mit Mozzarella, Avocado und Mango dazu Süßkartoffelpommes


Zutaten für 2 Personen

Für den Salat:
125g Pflücksalat
1 Avocado
125g Mozzarella
1 Mango
2 EL Salatkerne
4 EL Sonnenblumenöl
2 EL Aceto Balsamico
Salz
Pfeffer

Für die Süßkartoffelpommes:
2 kg Süßkartoffeln
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Rosmarin
Thymian
Speisestärke

Zubereitung:

  1. Ofen auf 200° (Ober- /Unterhitze) vorheizen. Süßkartoffeln schälen und in Stifte schneiden. Die Stifte in einer Schüssel mit Öl übergießen, mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen und mit der Speisestärke bestreuen. Alles gut vermischen und die Süßkartoffeln auf einem Backbleck mit Packpapier gleichmäßig verteilen. Die Süßkartoffeln ca. 30 Minuten im Ofen backen bis sie goldbraun sind.
  2. In der Zwischenzeit den Salat waschen, die Mango und die Avocado entkernen und in kleine Stücke schneiden sowie den Mozzarella würfeln.
  3. Für das Dressing Öl und Balsamico gut verrühren, salzen und pfeffern. Den Salat mit dem Dressing marinieren und portionsweise auf die Teller verteilen. Dann jeweils die Hälfte der Mango, der Avocado und des Mozzarellas auf dem Salat verteilen. Zum Schluss die Kerne über den Salat streuen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: