Verfasst von: ranula | 1. April 2018

Spargelrisotto


Zutaten für 6 Portionen:

300g Risottoreis
400g grünen Spargel
600ml Gemüsebrühe
3 Scheiben roher italienischer Schinken
100g Cocktailtomaten
3 Frühlingszwiebeln
1 kleine Zwiebel
125g Parmesan
45ml Weißwein
3 EL Sonnenblumenöl
Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel fein würfeln, die Tomaten würfeln, den Spargel klein und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  2. Die Zwiebeln und den Spargel im heißen Topf mit Öl leicht anschwitzen, dann den Risottoreis dazugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Das Gemisch mit dem Weißwein ablöschen und kurz einreduzieren lassen. Anschließend die Gemüsebrühe angießen und das Risotto so lange köcheln lassen bis der Reis noch leicht bissfest und die Konsistenz des Risottos schön schlotzig ist. Eventuell noch etwas Gemüsebrühe hinzugießen, falls der Garpunkt noch nicht erreicht ist.
  3. Während das Risotto kocht den Schinken auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 200°C Grad so lange rösten bis er knusprig ist. Den Schinken nach dem Abkühlen mit den Händen leicht zerbröseln.
  4. Wenn das Risotto gar ist, die Frühlingszwiebeln, die Tomaten und den Parmesan unterrühren. Ist der Käse geschmolzen wird das Risotto noch mit Pfeffer gewürzt und danach auf den Tellern verteilt. Zuletzt den knusprigen Schinkenstücke über das Risotto streuen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: